Königin des Winters

Endivie Königin des Winters

Die Königin des Winters gehört zu den Eskariol-Endivien mit breiten Blättern. Die Sorte ist ziemlich einheitlich, etwas selbst bleichend und liefert einen guten Ertrag. Sie hat einen milden und angenehmen Geschmack. Die Blätter sind recht fest.
Die Sorte wurde um 1900 als Saatgut von den berühmten Erfurter Handelsgärtnereien Benary sowie Haage & Schmidt angeboten. In Frankreich war sie bekannt unter dem Namen Reine d’hiver.

Erhalter-Betriebe: VERN e.V.

Anbau-Betriebe: dein Hof, Apfeltraum