Grundkurs zur Saatgutvermehrung (Teil 2)

Grundkurs zur Saatgutvermehrung (Teil 2)

Veranstalter:
VERN e.V.

Ort:
Schaugarten und Seminarhaus des VERN e.V. , Burgstraße 20/ 21, 16278 Greiffenberg

Termin:
22.6.2024, 10 Uhr – 16 Uhr

Kosten:
30 € pro Kurs, 25 € für Mitglieder des VERN e.V.

Anmeldung:
Anmeldungen bitte 2 Wochen vorher per Email an info@vern.de oder per Telefon 033334 70232

Inhalt

Dieser Kurs vermittelt Grundlagen zur Saatgutvermehrung und erhaltungszüchterischen Bearbeitung traditioneller Nutzpflanzen im Garten. Gemeinsam lernen wir die Arbeitsschritte von der Aussaat bis zur Samenernte vom Frühjahr bis in den Spätsommer kennen. 
Dozent*innen: Dr. Cornelia Lehmann, Dr. Monika Beschorner

Teil 1 (11.5.2024)
Zur Vielfalt beitragen, seltene Sorten erhalten
Theorie: Wie können wir seltene Kulturpflanzen erhalten? Aufgabe der Genbanken und unsere Aktivitäten zum “Erhalten durch Nutzen”.
Praxis: Untersuchungen an Saatgut verschiedener arten, Keimprüfungen, Aussaat und Auspflanzen ausgewählter Sorten

Teil 2 (22.6.2024)
Vermehrung von Selbst- und Fremdbefruchtern, Sortenpflege
Theorie: Blütenbiologie; Vermeidung unerwünschter Fremdbestäubungen, Erhaltung des Sortenbildes
Praxis: Selektion von Samenträgern bei ausgewählten Kulturen; verkostung traditioneller Erdbeersorten

Teil 3 (24.8.2024)
Saatguternte und Aufbereitung
Theorie: Bestimmung des richtigen Erntezeitpunkts bei verschiedenen Arten
Praxis: Handernte und Saatgutaufbereitung verschiedener arten, Einsatz von Handsieben und Saatwippe